Ferienwohnung "Zur Paulskirche"
 
Ihr Urlaubsziel im Herzen der Mittelmosel

Sport- und Freizeitaktivitäten
an der Mosel 

Sport und aktiv:

In Lieser und Umgebung bieten sich viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Es gibt zahlreiche Radwege entlang der Mosel und durch die Weinberge oder beispielsweise den Maare-Mosel-Radweg, der die Vulkaneifel ab Daun mit Lieser an der Mosel verbindet. Per Radelbus gelangen Sie sogar bis in die Eifel und können entspannt eine Tagestour - meist bergab - angehen (oder für Anspruchsvolle auch andersherum). Wir vermitteln Sie gerne an einen Fahrradverleih im Ort. Auch Mountainbiker kommen rund um Lieser auf Ihre Kosten.

An der Mosel und im Lieserer Seitental sowie auf den Höhen lässt sich außerdem hervorragend in verschiedenen Schwierigkeitsgraden wandern, walken oder laufen. Viele Wege und Routen in uns um Lieser sind gut ausgeschildert. Lieser selbst verfügt außerdem über einen Außen-Tennisplatz, ein Beachvolleyballfeld, eine Sporthalle mit regelmäßigen Sportangeboten des örtlichen Turn- und Sportvereins. 

An Lieser vorbei und auf der gegenüberliegenden Moselseite führt der ausgezeichnete Premium-Wanderweg "Moselsteig", im benachbarten Bernkastel-Kues finden sich weitere Sportangebote, wie ein Hallen- und ein Freibad. Auf der Mosel rund um Bernkastel kann Wassersport wie Wasserski und Sportbootfahren betrieben werden, im etwa 40 Minuten entfernten Riol gibt es gar eine Wasserski-Übungsanlage. Das nächste Skigebiet für Wintersport befindet sich etwa 30 Minuten Autofahrt entfernt: Am Erbeskopf, dem höchsten Berg von Rheinland-Pfalz, lässt sich bei Schnee Alpin- und Ski-Langlauf betreiben oder Rodeln.

Kultur und mehr:

Neben dem Wein, den es an der Mosel auf vielfältige Art zu entdecken gilt (von der Weinprobe bis zur Erlebnisführung durch Weinberge oder Weinkeller oder im Herbst bei der Traubenlese) bietet die Region auch Kulturell allerhand. Beispielsweise ist Trier als älteste Stadt Deutschlands mit den unzähligen römischen Hinterlassenschaften und seiner mehr als 2000-Jährigen Geschichte mindestens einen Besuch wert. In etwa 40 Autominuten sind Sie in "Augusta Treverorum", wie Trier einst hieß. Aber auch die gut erreichbare Vulkaneifel mit ihrer jahrmillionenalten Geschichte zum Erleben oder der neue Nationalpark Saar-Hunsrück laden zum Endtecken ein. 

Wir helfen Ihnen bei Ihrem Besuch gerne weiter und geben Ihnen Tipps für Ihre Aktivitäten. 

Eine Informationsmappe mit vielen Anregungen zu Aktivitäten in der Region finden Sie in der Ferienwohnung.